Das Weingut befindet sich auf einem Moränenhügel, auf dem der Weinbau durch die wasserdurchlässigen Böden und der Großlage des Meraner Beckens ideale Voraussetzungen findet.
In diesem herrscht ein mediterranes Klima, da es im Norden durch die Texelgruppe, mit ihren bis zu 3300 hohen Bergen, gegen raue Nordwinde geschützt ist und sich gegen den sonnigen Süden hin öffnet.
Weingut Schloss Rametz

Unser Weihnachtsangebot

All unsere Sekte “Castel Monreale” sind bis 31. Jänner 2015 mit 15% Rabatt im Angebot

Bestellung über unseren Online-Shop, per Fax oder e-mail möglich!

Advent im Schloss Rametz 2014

28.11. – 22.12.2014
FREITAGS BIS SONNTAGS SOWIE AM 08.12. UND AM 22.12.
JEWEILS VON 11.00 BIS 20 UHR
Besinnliche Adventszeit in der zauberhaften Atmosphäre von Schloss Rametz: traditionelle Klänge, weihnachtliche Lesungen, adventliche Köstlichkeiten im Schlosshof, „Jung trifft Alt“ Degustationen im Raritätenkeller und der Kellermarkt.

Entnehmen Sie aus dem Flyer die Höhepunkte des Advents auf Schloss Rametz

>> download Flyer Advent 2014 [277,69 KB]

Auszeichnung "Douja D'Or" in Asti

Heuer konnte unser Südtiroler Souvignon DOC Jahrgang 2013 die Goldmedaille beim “Douja D’Or” in Asti 2014 (I) nach Hause bringen!

Rosenmuskateller und Goldmuskateller

Wir informieren unsere werten Kunden, dass der Rosenmuskateller und der Goldmuskateller schon ausverkauft sind.
Die neuen Jahrgänge werden erst wieder im April 2015 verfügbar sein.
All unsere weiteren Produkte können sie über unseren Online-Shop bestellen.

Idris und Duria

Idris und Duria

Kindertheater im Schlossinnenhof

frei nach einem kirgisischen Volksmärchen für Kinder ab 6 Jahren
Autorin: Waltraud Holzner
Regie: Gabriela Renner

Die Schatzkiste ist leer! Nicht einmal neue Thronsessel kann sich der große Khan bestellen. Seine Minister schlagen vor, Prinz Idris mit einer reichen Prinzessin zu verheiraten. Idris liebt aber das Nomadenmädchen Duria. Der gerechte Khan stellt Duria eine Bedingung. Werden die beiden zueinander finden und die gierigen Minister besiegen?

Das Stück „Idris und Duria“ erzählt von Liebe, Geldnot, Intrigen und Heirat, von einem verliebten Prinzen, einer reichen Prinzessin und einem klugen Nomadenmädchen.

Ein Hauch fernöstlicher Atmosphäre weht durch die alten, ehrwürdigen Schlossmauern von Rametz. Sie bieten den idealen Rahmen für den Hof des großen Khan von Kirgisien; und versprechen auch etwas Kühle, wenn die Sommerhitze bis in den frühen Abend anhält.

Premiere am Donnerstag, 17. Juli 2014 um 19.00 Uhr
Weitere Aufführungstermine jeweils um 19.00 Uhr:
Sa, 19.07 / Di, 22.07 / Do, 24.07 / Fr, 25.07 / Sa, 26.07 /
Di, 29.07 / Mi, 30.07 / Sa, 02.08 / So, 03.08

Jetzt Karten reservieren unter Tel. 320 2822459 oder per E-Mail unter info@freiluft.it

 
RSS-Feed Weingut Schloss Rametz Logo Facebook Rametz
© VisualARTE.it